Salon Holofernes: Anja Caspary

Anja hat sich vor einigen Jahren nach einer Brustkrebsdiagnose dazu entschlossen, sich beide Brüste abnehmen zu lassen. Als sie sich gerade wieder erholt hatte, wurde bei ihrem Mann Hagen Liebing (ex Die Ärzte) ein Gehirntumor festgestellt, an dem er einige Monate später verstarb. Über ihre Erfahrungen hat sie ein Buch geschrieben. Es trägt den Titel „In meinem Herzen steckt ein Speer“. Im Podcast spricht Judith mit ihr über das Schreiben über Verlust(e) und den Prozess des Trauerns.

https://open.spotify.com/episode/3bqwI2tvJsXekZCoNWzFJo?si=ujd3LDOwRkGaf6AIxn6Eiw

Keine Antworten

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: